Services

Pflege

Wie pflegt man eine Lese- bzw Sonnenbrille?

Jede Brille sollte regelmäßig gereinigt. Die von Sand, Staub und Schweiß verschmutzte Brille sollten nicht trocken aber auch nicht mit Feuchtreinigungstüchern, sondern nur mit einem milden Spülmittel und mit klarem Wasser, gespült und gereinigt werden. Damit die Scheiben keine Kratzer bekommen und so beschädigt werden. Bei leichter Verschmutzung, z.B. Fingerabdrücke, nimmt man ein spezielles Reinigungstuch.

Bewahren Sie Ihre Brille in einem entsprechend festen Etui auf. Ungeschützt nicht extremer Hitze aussetzen (z.B. im Auto am Amaturenbrett).

Auge

Altersichtigkeit

Die Alterssichtigkeit oder Presbyopie ist der langsame und altersmäßige Verlust der Elastizität der Augenlinse. Beginnend mit etwa 45 Jahren führen die Veränderungen der Linse zu der Erscheinung, dass Betroffene z.B. beim Lesen der Zeitung gezwungen werden, sie immer weiter weg zu halten. Mit der beginnenden Alterssichtigkeit wird das Lesen als anstrengend empfunden und zuweilen verspüren die Betroffenen einen dumpfen Druck in der Stirn und den Augen. Deshalb braucht der bis dahin Normalsichtige eine Lesebrille. Die Alterssichtigkeit ist genau wie das Altern eine physiologische, und deshalb eine normale Erscheinung. Sie ist keine Krankheit. Fertigbrillen (Lesehilfen) erfüllen dieses wichtige Kriterium!

Was bedeutet "UV400" oder "100%UV-Schutz"

Die Bezeichnung "UV400" gibt die Wellenlänge an, unterhalb derer das ultraviolette Licht durch das Glas abgeblockt wird. Sonnenbrillenscheibe müssen einen 100% UV-Schutz im gesamten UV-Bereich, d.h. im UV-A, UV-B und UV-C Bereich (=200 bis 380 nm) bieten.

UV-A Strahlen (315 -380 nm)
Wirkung auf das Auge: Dringt in das innere des Auges vor und kann die Augenlinsen eintrüben (grauer Star) allgemeine Wirkung: kurzfristige Bräune.

UV-B Strahlen (280-315 nm) 
Wirkung auf das Auge: führt zu Sonnenbrand, gerötete Augen und Schneeblindheit allgemeine Wirkung: langfristige Bräunung, hohes Hautkrebsrisiko, hat einen stark erythemen Effekt.

UV-C Strahlen (200-280 nm) 
Wirkung auf das Auge: Je kurzwelliger das Licht, umso schädlicher für den Organismus und die Augen. Sehr kurze Bestrahlung kann schon zu immensen Schäden oder gar zur Blindheit führen. UV-C sollte von der Ozonschicht abgeschirmt werden, durch die Zerstörung der Schicht durch Umweltgifte nimmt die Belastung auf der Erde zu.

Was bedeutet die Kategorie auf den Gläsern?

Die EU hat sich auch Gedanken über eine einheitliche Kennzeichnung gemacht. Die Absorptionseigenschaft farbiger Brillengläser hängt von der Lichtreduktion ab. Das ist der Anteil an Licht, der durch das Glas beseitigt wird und damit nicht in das Auge gelangt. Bei einer Lichtreduktion von 65 % gelangen also nur noch 35 % des einfallenden Lichts in das Auge, 65 % werden durch Absorption und Reflektion beseitigt. In Mitteleuropa verwendet man Reduktionswerte zwischen 50 % und 75 %. In einer sehr hellen Umgebung, zum Beispiel am Strand oder in einer Schneelandschaft, sollte man höhere Reduktionsstufen von bis zu 85 % verwenden.

Diese Tabelle informiert Sie über den richtigen Einsatz der 5 genormten Kategorien.

Die Information über die Filterkategorie befindet sich bei unseren Brillen immer auf dem Etikett direkt auf der Sonnenbrillenscheibe!

Normen und Standards

Alle Brillen aus unserem Hause erfüllen die Anforderungen der Richtlinie 89/686 EWG und tragen das CE-Zeichen.

Alle TICOSOL Sonnenbrillen, CRAZYDOG Kinder-Sonnenbrillen und REBORN Sport-Sonnenbrillen erfüllen die europäische Norm EN ISO 12312-1:2013 + A1:2015.

Und alle TICOSOL Lesehilfen die europäische Norm EN 14139:2010.

Allgemeine Warnhinweise für Lesehilfen

• Nur zum Nahsehen und Lesen geeignet
• Nicht für das Sehen in die Ferne geeignet
• Nicht als Augenschutz gebrauchen
• Nicht beim Führen von Fahrzeugen gebrauchen
• Nur eine regelmäßige fachkundige Augenuntersuchung ermöglicht eine optimale Sehhilfe und Überprüft die Gesundheit Ihrer Augen

Pflege: Reinigung mit mildem Seifenwasser und mit weichen Tuch trocknen.

ONLINE KATALOG

Klicken sie auf die Katalogseite und blättern sie online durch unsere neuen Kataloge! Oder bestellen Sie jetzt die kostenlose Kataloge mit den neuesten Trends. Worauf warten, gleich per Tel. / Fax / mail anfordern.

UNSERE FIRMA

Unsere Kunden reichen von groß bis zu kleine lokale Unternehmen, national und international.

Aktuell lsind wir mit unseren Marken in über 12 Länder vertreten.

Impressum

HEADOFFICE

TICOMEX Vertriebs GmbH&Co.KG

Thalgaustrasse 38

5310 Mondsee / Austria

TEL: +43 (6232) 32002

FAX: +43 (6232) 32002-50

MAIL: office@ticomex.at

 
 

Google Maps

© 2016 TICOMEX Vertriebs GmbH&Co.KG. All Rights Reserved.